INDUSTRIEVERTRETUNG,WERKZEUG- UND MASCHINENHANDEL
MENÜ

DiscMaster SF

Beidseitige 360° Bearbeitung für Flach- und 3D-Teile in einem DurchgangBild 35

Der DiscMaster SF ist ausgestattet mit oszillierenden Discstationen von oben und
unten für gleichzeitige Bearbeitung von zwei Werkstückseiten in einem Durchgang.
Die Discwerkzeuge mit flexiblen Schleiflamellen rotieren und oszillieren dabei quer
über das Werkstück. Somit werden alle Innen- und Aussenkonturen gleichmäßig
360° bearbeitet,unabhängig von der Ausrichtung der Kontur.